Exotischer Chia-Kokospudding

Ein fruchtiger Genuss, dieser Chia-Kokospudding, der mit Mango und Maracuja etwas Urlaubsfeeling an unseren Frühstückstisch zaubert.

Die Chiasamen mit dem Kokosdrink übergießen und ein paar Mal gut durchrühren. Dann darf der Pudding erst mal etwas quellen. Die Mango in kleine Würfel schneiden und das Fruchtfleisch der Maracuja aus der Schale löffeln. Wenn die Chiasamen gut aufgequollen sind, werden sie in kleinen Gläsern schichtweise mit der Mango angerichtet. Obenauf kommt die Maracuja und als Topping noch etwas Minze dazu.

 

Fertig ist das pure Urlaubsfeeling für die Geschmacksknospen.

 

 

 

Zutaten für 3 Gläschen:

 

90g Chiasamen

200ml Kokosdrink (ich habe den von Natur Aktiv verwendet)

2-3 Maracujas

1 Mango

Minze